Betriebsrentenrechner

Wichtige Hinweise

Mit dem 2018 in Kraft getretenen Betriebsrentenstärkungsgesetz rückt die betriebliche Altersversorgung zunehmend in den Focus Ihrer Gesamtversorgung im Rentenalter.
Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen einen verständlichen Überblick über Inhalte und Förderung geben. Wir haben uns dabei auf den einfachsten und effektivsten Durchführungsweg konzentriert, die Direktversicherung. Die Berechnungsgrundlagen entsprechen dem aktuellen Stand der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen und sind neutral gestaltet.
Für den beispielhaften Ausweis einer späteren Altersrente verwenden wir den Tarif „Perspektive“ der Allianz-Versicherung, bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise zu Wertentwicklung und Überschussbeteiligung.

Etwaige Zuschüsse seitens Ihres Arbeitgeber sind auf der folgenden Seite noch nicht berücksichtigt. Wenn Sie einen persönlichen Vorschlag anfordern, werden wir selbstverständlich die tatsächliche betriebliche Altersvorsorge bei Ihrem Arbeitgeber berücksichtigen.

 

Dazu ist natürlich wichtig, dass Sie uns neben Ihren persönlichen Daten auch Ihren Arbeitgeber namentlich nennen.

 

In unseren Berechnungen können ggf. höhere Leistungen Sie ausgewiesen werden.
Das begründet sich z. B.

- wenn seitens Ihres Arbeitgebers ein Zuschuss zu betrieblichen Altersvorsorge gezahlt wird und/oder
- eine andere Art der Geldanlage bei Ihrem Arbeitgeber angeboten wird als bei dem Schnellrechner berücksichtigt wird

 

Zur Kenntnis genommen - weiter zu dem Betriebsrentenrechner

 

Fairsicherung® - die Marke der unverwechselbaren Beratung und Betreuung für Versicherungen.