Baufertigstellungsversicherung

Was kann passieren?

Insolvenz des Bauträgers vor und nach Fertigstellung

Wer benötigt diese Versicherung?

Seit einigen Jahren bieten Versicherer mit neuen Baufertigstellungs- und der Baugewährleistungs-Versicherungen ein umfassendes Schutzpaket für Bauvorhaben an und wollen damit den bewährten Schutz bei Verpflichtungen aus der Mängelhaftung durch die Baugewährleistungs-Versicherung mit der garantierten Fertigstellung des Bauvorhabens bei Insolvenzen der Bau-Unternehmen verbinden.
Das Versicherungsangebot erstreckt sich dabei über die zwei wesentlichen Bauphasen - während des eigentlichen Bauens und hinsichtlich der möglichen Mängelansprüche für die Zeit nach der Bauabnahme.


Was ist versichert?

Mit der Baufertigstellungs-Versicherung bieten bauausführenden Unternehmen, Bauträgern und Generalunternehmer dem Bauherren eine Absicherung für den Fall der Insolvenz dieser Auftragnehmer.

Bereits während der Bauphase hat der Bauherren damit Versicherungsschutz, um bei Insolvenz der beteilgten Firmen die Fertigstellung seines Bauvorhabens durch Übernahme möglicher Mehrkosten abzusichern. Diese mehrkosten werden bis zu einer Höhe von 20% der Bausumme übernommen, wenn aufgrund von Insolvenz der Auftrag durch den Bauträger, Generalunternehmer oder Bauunternehmer nicht zu Ende geführt werden kann.

Die Baufertigstellungs-Versicherung stellt den Bauherren so, als wenn das von ihm beauftragte Bauunternehmen noch am Markt tätig wäre. Sie gilt von der Aufnahme der Bautätigkeit bis zur Abnahme der Bauleistung, spätestens jedoch 6 Monate nach dem Einzug in das fertige Haus.

Wer ist versichert?

Versicherungsnehmer ist immer das Unternehmen, das vertraglich gegenüber dem Bauherren zur Errichtung des Bauwerkes verpflichtet ist. Voraussetzung für den Abschluss ist eine Prüfung der Baumaßnahme und des Bauvertrages sowie der Bonität des Unternehmens durch den Versicherer. Vornehmliche Zielgruppe sind Bauträger und Generalunternehmer sowie andere bauausführende Unternehmen, die im Ein- und Mehrfamilienhausbau tätig sind und bereits mehrjährig erfolgreich am Markt sind.

 

Rita Baum

 

Ihr Ansprechpartner

Rita Baum
Telefon: (0511) 336 82 - 15
Telefax: (0511) 336 82 - 45
E-Mail: Rita.Baum@12fair.de

 

Fairsicherung® - die Marke der unverwechselbaren Beratung und Betreuung für Versicherungen.