Erstinformation

Fairsicherungsladen Hannover GmbH & Co. KG
Lister Damm 1 , 30163 Hannover
Telefon: 0511 / 336820
Internet: www.fair-sicherungsladen.de
E-Mail: kontakt@fair-sicherungsladen.de

Persönlich haftender Gesellschafter (Komplementär):

Fairsicherungsladen Hannover Verwaltungs - GmbH
(Anschrift siehe oben)
Amtsgericht Hannover HRB 208826

vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Ralf Lampe
Handelsregisternummer: HRA 202577, Amtsgericht Hannover

E-Mail: kontakt@fair-sicherungsladen.de

 

Statusinformationen

Aufsichtsbehörde und zuständige Behörde für die Erlaubnis:
Industrie- und Handelskammer Hannover
Schiffgraben 49
30175 Hannover
Deutschland
https://www.hannover.ihk.de

E-Mail: info@hannover.ihk.de

www.hannover.ihk.de

 

Registrierung

Zugelassen und registriert unter der Nummer D-ZBXR-AT0TQ-59 im Vermittlerregister (VV-Register)
als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO)

Zugelassen und registriert unter der Nummer D-F-133-7663-28 im Vermittlerregister (FAV-Register)
als Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 S. 1 der Gewerbeordnung (GewO)

Die Register werden geführt:
Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Str. 29, 10178 Berlin
Tel.: 0180 6 00 58 50*
*(Festnetzpreis 0,20 € / Anruf; Mobilfunkpreise max. 0,60 € / Anruf)
www.vermittlerregister.info

 

Beratung und Vergütung

Als Versicherungsmakler bieten wir eine Beratung an. Die Vergütung – Courtage genannt – für unsere Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Die Courtage ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden. Insbesondere bei der Vermittlung von sogenannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Vergütungsabrede vereinbart, die den Auftraggeber zur Zahlung der Vergütung verpflichtet.

Nettoprodukte sind Produkte bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist. Eine Vergütung in Form anderer Zuwendungen erhält unser Unternehmen nicht.

 

Schlichtungsstellen

Gemäß § 36 VSBG und § 17 Abs. 4 VersVermV teilen wir mit, dass wir verpflichtet und bereit sind an einem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen. Folgende Schlichtungsstellen können angerufen werden:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

Beschwerden

Beschwerden sind in Textform an die Geschäftsleitung zu richten und werden unverzüglich bearbeitet.

 

Beteiligungen

Unser Unternehmen hält keine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Umgekehrt hält auch kein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens eine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital unseres Unternehmens.

Berufsrechtliche Regelungen

Die Tätigkeit als Versicherungsmakler und Finanzanlagenvermittler ist berufsrechtlich geregelt über

  • § 34 d Gewerbeordnung
  • § 34 f Gewerbeordnung
  • §§ 59-68 VVG
  • VersVermV
  • FinVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der
juris GmbH betriebenen Homepage eingesehen und abgerufen werden.

 

Fairsicherung® - die Marke der unverwechselbaren Beratung und Betreuung für Versicherungen.